Sonntag, 8. Juli 2007

n8 . . .

Ja, jetzt also die schnurzelige Bearbeitung des Nicht-Stcöckchens, das mir vom Pheerce entgegengeschleudert wurde: Acht zufällige Dinge über mich...

1. Ich lebe ein beschissenes Leben: wurde heute aus heiterem Himmel von einem Vogel angekackt, der dann auch noch Flugflucht begangen hat! Schweinerei!!! Aber vielleicht sollt ich die Woche mal Lotto spielen?!?

2. Ich bin grundsätzlich ein Optimist, aber mit fatalistischen Neigungen, die zu auswachsenen Depressionen führen können/geführt haben/immer wieder führen...

3. Die Drei ist meine Lieblingszahl (denn ich bin an einem dritten eines Monats geboren)

4. Ich habe noch nie Drogen genommen - Poppers seh ich nicht als Droge (ist nur Kreislaufmittel) und Alkohol fällt auch nicht unter die schnurzelige Drogendefinition!

5. Ich bin die Vernunft in Person, aber stille Wasser sind bekanntlich tief *hehe*

6. Ich bin unglücklicher Single

7. Ich bin ein wandelndes James Bond-Lexikon... do you dare test me?!?

8. Ich bin verrückt - denn... wer heutzutage nicht verrückt ist, der ist doch nicht normal!!! Viel zu oft habe ich das Gefühl, die Welt versteht mich nicht.

So.. schnappe sich das Nicht-Stöckchen wer kann.... n8 ihr Blognasen

Kommentare:

pheerce hat gesagt…

test: bei welchem 80er bond titelsong muss der pheerce noch immer weinen, weil die arme schöne frau ihren vater gleich verliert?

Schnurzelpups hat gesagt…

Na bei FOR YOUR EYES ONLY, denn da wird Herr Havelock samt Gattin vor den Augen ihrer Tochter Melina erschossen...

In der Titelsequenz des Films erschien erstmals auch die Interpretin (=Sheena Easton) des Bond-Songs... und das mit 70mm Lippen...

pheerce hat gesagt…

sie sind SOOOO gut!

Schnurzelpups hat gesagt…

ick sach doch: wandelndes Lexikon!!! *hehe*

Interessanter wär doch mal zu erfahren, ob ein geneigter Blog Leser weiß, welche Damen nun schon als Bond-Girl im weiteren Sinne in mehr als einem Film aufgetaucht sind... Bitte Name, und die Filmtitel nennen... ;-)

ach ja - und ausgerechnet bei For Your Eyes Only gab es das Gerücht, dass eine Transgender-Frau nen Bond Girl gespielt hat... ;-)