Sonntag, 12. November 2006

Der neue Bond-Song

Ich freu mich ja schon wie ein Schneekönig auf den 22. November, wenn ich im Kino sitze und Bond im Gunbarrel auftaucht *g*

Und nachdem es ja nur noch anderthalb Wochen sind und ich immer noch nichts vom neuen Bond-Song gehört habe, mußte ich jetzt mal googlen, wo ich ihn mir anhören kann. "You know my Name" von Chris Cornell - was ist denn das für eine gequirlte Scheiße?!? Das Lied hat ja mal gar nüscht von einem Bond-Titellied *jammer* Finde es überhaupt nicht eingängig und kein guter Rhythmus, der sich in meinem Ohr festsetzt.

Naja, bei "Die another Day" war es so, dass mir der Song irre gut gefallen hat - obwohl ich kein eingefleischter Madonna Fan bin. Aber der Film war eine 2-stündige Enttäuschung... Die Geschichte war so schlecht, wie bei den beiden Timothy Dalton-Bonds. Und dann sind es vielleicht gute Voraussetzungen, dass mir diesmal der Film gefällt und der Titelsong nicht... aebr ich will keine Erwartungen aufbauen, sonst werde ich doch noch schnöde enttäuscht... udn das wollen wir doch nicht!!! Euer Schnurzelpups

Kommentare:

Latelio hat gesagt…

Aber hallo: den Soundtrack von Casino Royale hab ich schon seit langem: von Burt Bacharach, mit Herb Alpert & The Tijuana Brass und Dusty Springfield ("The Look of Love").

…ach, du meinst die Neuverfilmung? Aber wen interessiert die denn schon?

Schnurzelpups hat gesagt…

na miiiiiiiich!!!!